Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus schließt die Wasser Nord GmbH & Co.KG den Kundenservice für den persönlichen Kontakt. Selbstverständlich sind die Kollegen des Kundenservices zu den angegebenen Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichbar. Bei dringenden Angelegenheiten vereinbaren Sie bitte einen Termin, unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln.

› August 2008 - Baumaßnahmen im Lärchenweg

Baumaßnahmen im Lärchenweg

 

 

Der Termin steht nun fest. Nachdem die Anwohner bereits auf einer Einwohnerversammlung über die Planungen zu den Baumaßnahmen im Lärchenweg unterrichtet wurden, ist nun auch der offizielle Baustart bekannt: Das Vorhaben beginnt am Montag, den 18. August.

 

Das Projekt wird insgesamt vier Maßnahmen umfassen: Die Erneuerung des Schmutzwasserkanals und der Trinkwasserleitungen sowie den Bau eines neuen Regenkanals und der Asphaltstraße.

 

Um all diese Maßnahmen in einem Bauvorhaben zu realisieren und damit die Nerven der Anwohner zu schonen, war eine enge Kooperation zwischen dem Bauamt, dem Eigenbetrieb Abwasser und der  Wasser Nord, erforderlich. Die Wasser Nord wird alle Baumaßnahmen koordinieren.

 

Zunächst wird in der Schönfließer Straße mit der Verlegung eines Schmutzwasserkanals begonnen, der anschließend in den Lärchenweg weitergeführt wird. Im Lärchenweg selbst werden die „Männer in Blau“ am 08. September ihre Arbeit aufnehmen. Nach der Verlegung des Schmutzwasserkanals bauen sie den Regenkanal ein und erneuern dann die Trinkwasserleitungen. Abschließend erhält der Lärchenweg eine neue Asphaltstraße.

 

Die Baumaßnahmen sollen Mitte November dieses Jahres abgeschlossen werden.